Home | Home

Der erste Zahnarztbesuch Ihres Kindes

Zahnarztbesuche sind für Kinder etwas ganz Besonderes - und wie wichtig sie sind! Ein als positiv erlebter Zahnarztbesuch begünstigt die Einstellung Ihres Kindes zu Zahnarztbesuchen und Mundhygiene und liefert so die Basis für die spätere lebenslange Zahngesundheit. Grund genug, Kindern besondere Aufmerksamkeit zu widmen. In der Kinderzahnbehandlung haben wir umfassende Erfahrung und viele gute Ideen. Einige möchten wir Ihnen hier als bewährte Praxistipps weitergeben:

  • Gestalten Sie den Tag jedes Zahnarztbesuchs möglichst frei von Belastungen und sorgen Sie dafür, dass Sie und Ihr Kind ausgeruht sind.
  • Vermeiden Sie beruhigend gemeinte Formulierungen wie "Du brauchst keine Angst zu haben, es tut bestimmt nicht weh!", denn Sie bringen Ihr Kind dadurch überhaupt erst auf die Idee, dass der Zahnarztbesuch beängstigend sein könnte.
  • Versprechen Sie besser keine Belohnungen, denn erstens soll der Zahnarztbesuch als etwas Normales erscheinen, zweitens setzt gerade eine attraktive Belohnung das Kind bei der Behandlung unter Druck.
  • Erklären Sie Ihrem Kind, dass es, bedingt „durch den Luftföhn kitzelt" - und viel mehr tut die erste Untersuchung auch nicht.
  • Bestärken Sie Ihr Kind darin, alleine ins Behandlungszimmer zu gehen. Glauben Sie uns: Die Nervosität von Begleitpersonen überträgt sich auf das Kind, das von selbst meist gar keine Zahnarztangst mitbringt.

Milchzähne willkommen - legen wir gemeinsam den Grundstein für lebenslange Zahngesundheit!

 

 

 


Google-Anfahrt
Wir rufen Sie zurück!


smiling bewerten...

1795 Besucher haben smiling bewertet:
Zwei Smiles

smiling bewerten: